Kostenlose Info- u. Bestell-Hotline
0800 - 8 908 800
Mo-So: 9 - 22 Uhr
wurde von Trusted Shops erfolgreich geprüft: Sicher einkaufen mit Käuferschutz. Mehr...

Kaufberatung

Laufband - Laufbänder

Produkte eingrenzen

Anzahl: 41 Artikel gefunden
Darstellung 
Topseller
Empfehlung/Topseller
Statt 3.499,00 € *
2.999,00 €
UNO Fitness LTX 6 PROFESSIONAL
Studio-Laufband auf Wunsch mit Handlauf ! Dauer-Motorleistung: 3 PS * Geschwindigkeit von 0,8-25 km/h in 0,1 Schritten einstellbar * Motorische Steigungseinstellung von 0-15% in 1% Schritten * 6 Direktwahltasten für…
Statt 999,00 € *
899,00 €
Horizon Fitness Adventure 1
Das Horizon Fitness Adventure 1 zeigt sich mit seiner Laufflächengröße von 140 x 451 cm als idealer Trainingspartner beim schnellen Walking oder langsamen Trainingseinheiten. Mit der elektronischen…
Sonderangebot
Statt 1.399,00 € *
971,00 €
Kettler Track 3
Das neue Einstiegsgerät der Kettler Laufbandserie Track. Der leistungsstarke 2 PS Motor eignet sich sowohl für Laufeinsteiger als auch für den ambitionierten Walker. Das bewährte Schock Absorber Dämpfungssystem mindert den…
999,00 €
Bremshey RN 2
Bremshey RN2 Einsteigerlaufband für Spaziergänge und leichte Laufeinheiten. Mit einer Laufflächenlänge von 137 cm und einer Maximalgeschwindigkeit von 16 km/h bietet es ausreichend Platz und Kraft für leichte…
Sonderangebot
Statt 1.299,00 € *
1.149,00 €
Horizon Fitness Adventure 3 Viewfit
Das Laufband Horizon Fitness Adventure 3 mit 12 Trainingsprofilen inkl. pulsgesteuertem Trainingsprogramm. Passport ready und Viewfit ready ermöglich ein interaktives Training und die Verbindung des Laufbandes mit…
Sonderangebot
Statt 1.499,00 € *
1.199,00 €
Horizon PARAGON 508
Spitzen-Laufband für den Heimbereich ! Hochwertiges Digitales Motor-Antriebssystem - Dauerleistung: 2,5PS * großzügige klappbare Lauffläche: ca. L150xB50cm * Orthopedic Belt für angenehmes und weiches Laufen * insgesamt 15…
Sonderangebot
Statt 1.499,00 € *
1.199,00 €
Horizon Fitness Adventure 5 Viewfit
Das Laufband Horizon Fitness Adventure 5 mit Drei-Zonen-Dämpfung der Lauffläche ist Passport ready und Viewfit ready. Es besitzt 14 Trainingsprofilen inkl. pulsgesteuertem Programm, sowie 2 freiprogrammierbare…
Sonderangebot
Empfehlung/Sonderangebot
Statt 1.799,00 € *
1.199,00 €
Horizon Fitness Elite T3000
Neuerung Modell 2014: Passport ready! Das Horizon Laufband Elite T3000 erweitert als Einstiegsmodell die hochwertigste Laufband-Serie von Horizon. Das Elite T3000 verfügt über eine Konsole mit fünf Anzeigefenstern…
Sonderangebot
Statt 1.699,00 € *
1.299,00 €
Horizon Fitness Adventure 7 Viewfit
Das Laufband Horizon Fitness Adventure 7 mit Drei-Zonen-Dämpfungssystem der Lauffläche, Viewfit ready und Passport ready Cockpit. Es besitzt 16 Trainingsprofilen inkl. pulsgesteuertem Programm, sowie 2 freiprogrammierbare…
Sonderangebot
Empfehlung/Sonderangebot
Statt 1.799,00 € *
1.249,00 €
Horizon Fitness Paragon 6 Testsieger Fit for Fun 12/13
Das Laufband Horizon Fitness Paragon 6 setzt als größtes der drei Modelle die bewährte Paragon Serie fort. Das Top-Modell verfügt über eine größere Lauffläche mit 154 x 50 cm und ist mit einem dicken Orthopedic Laufgurt…
Sonderangebot
Statt 1.699,00 € *
1.349,00 €
Horizon Fitness Paragon 5S
Das Pragon 5S ist das neue Einstiegsmodell in der Horizon Laufband-Serie. Die neue 3-Schritte Aufbauanleitung ermöglicht nun auch dem Laien eine Schnellmontage seines neuen Laufbandes. Das Paragon 5S ist wie schon seine…
Sonderangebot
Statt 1.699,00 € *
1.399,00 €
Kettler Track 5
Das neue Kettler Laufband Track 5 bietet Ihnen optimale Voraussetzungen für ein ambitioniertes Lauftraining in Ihren eigenen 4 Wänden. Das klappbare und robuste Laufband verfügt über einen leistungsstarken Antriebsmotor…
6 12 24 alle zeigen Artikel pro Seite 

Laufband Kaufberatung

Ein Laufband bietet von allen Heimsportgeräten das effektivste und abwechslungsreichste Trainingsvergnügen. Hier kann man seinem eigenen Bewegungsrhythmus freien Lauf lassen, unabhängig von den Bewegungsvorgaben der verschiedenen Trainingsgeräte. Vom langsamen Walken bis hin zum Steigerungslauf ist hier alles möglich. Kombiniert mit Jogging-Gewichten kann das Laufbandtraining noch zusätzlich für bestimme Muskelgruppen optimiert werden. Über den individuell einstellbaren Produktfilter links finden Sie schnell das Gerät das Ihren persönlichen Anforderungen entspricht.

Bei der Auswahl des richtigen Laufbandes sind folgende Faktoren besonders zu berücksichtigen:

Länge der Lauffläche: Laufbänder besitzen in den unteren Preisklassen meist eine Lauffläche mit maximal 130 cm Länge. Diese Geräte sind für einfaches Walken uneingeschränkt zu empfehlen. Wer jedoch eine Alternative zum Outdoor-Joggen in den eigenen 4 Wänden sucht sollte mindestens ein Lauffläche mit 140 cm Länge wählen, da die Schritte bei größeren Geschwindigkeiten immer länger werden. Bei zu kleinen Laufflächen fühlt man sich unsicher, da man immer konzentriert darauf achten muss, nicht auf die Motorhaube zu treten oder zu weit nach hinten zu kommen. Die Breite hingegen spielt bei der Wahl keine ganz so große Rolle. Nach einigen Wochen Training werden Sie am Laufgurt feststellen, dass sich Ihre Laufposition fast ausschließlich in den mittleren 20 cm des Laufgurtes bewegt hat. Eine Breite von 40 cm ist deshalb ausreichend.

Motorleistung: Je schneller sie laufen möchten, umso größer sollte das Leistungsspektrum des Laufband-Motors sein und auch die notwendigen Reserven bezüglich der abgegebenen Leistung bereithalten. Für ein Walken bis 8 km/h sind Motoren bis 1,75 PS absolut ausreichend. Falls Sie aber richtig joggen möchten sollten sie einen Motor mit mindestens 2 PS wählen. Durch die Jogging-Bewegung treten größere Reibungskräfte zwischen Gurt und Laufplatte auf, die zu schwachen Motoren schon bei Geschwindigkeiten von 8-10 km/h unruhig werden lassen. Der Motor neigt bei jedem Auftreten zu einem kurzen abstoppen, die den gesamten Bewegungsrhythmus negativ beeinflussen. Trainierte Läufer, die über eine längere Zeit mit größeren Geschwindigkeiten (10km/h und mehr…) laufen möchten, sollten deshalb mindestens einen Motor mit 2,5 PS wählen. Diese Geräte dieser Preisklassen haben zusätzlich den Vorteil. Dass Sie auch meist schon die dazu notwendigen größeren Laufflächen besitzen. Auch Personen mit einem Körpergewicht vom mehr als 80 kg sollten mindesten einen Motor von 2 PS wählen um einen gleichmäßigen Rundlauf des Bandes zu gewährleisten.

Laufband Dämpfung und Laufgurt: Ein einfaches Laufband ohne besondere Dämpfungseigenschaften wird meist nur durch die mechanische Verformung der eingesetzten Materialien gedämpft. So bieten Laufflächen aus Pertinax und die Mechanik der Steigungsverstellung schon den Grundstock einer Dämpfung. Für das Walken sind diese Systeme ausreichend, da bei dieser Bewegung keine großen Stoßbelastungen absorbiert werden müssen. Bessere Laufbänder besitzen unter der Lauffläche Stoßdämpfer oder Gummipuffer, die größere Stoßbelastungen zusätzlich absorbieren und somit auch bei längerem Training die Gelenke und Sehnen entlasten. Die optimale Dämpfung ist mit der eines Waldbodens zu vergleichen. Ganz neu am Markt sind so genannte AirCell-Dämpfungssysteme, die zusätzlich durch integrierte Luftpolstersysteme zwischen Rahmen und Lauffläche die Reduzierung der Stoßbelastungen optimieren (Horizon Fitness Ti-Serie), oder Laufbänder mit besonders dicken Orthopedic-Belt-Laufgurten wie beim Horizon Elite 5.1.

Trainingsprogramme und Trainingssteuerung: Für ein gezieltes Training benötigen Sie mindestens ein pulsgesteuertes Programm mit dem Sie automatisch in Ihrer optimalen Zielherzfrequenz trainieren. Bei einem Laufband gibt es zwei Möglichkeiten der Herzfrequenzsteuerung. Die meisten Laufbänder steuern die Belastungsintensität über die Geschwindigkeit. Einige Laufbänder wie beispielsweise das Horizon Paragon S besitzen auch die Möglichkeit, die Belastungsintensität über die Steigung zu steuern. Das hat den Vorteil, dass bei gleichbleibender Geschwindigkeit der Laufrhythmus beibehalten werden kann und die nötige Mehrbelastung über die Steigungserhöhung erfolgt. Weiter Programmprofile dienen lediglich der Abwechslung und fördern nicht unbedingt den Trainingseffekt. Wer Abwechslung zur eigenen Motivation benötigt, der sollte gleich auf eine integrierte PC-Anschlussmöglichkeit achten. Wenn mehrere Personen das Gerät nutzen, dann sind auch individuelle Benutzerspeicher empfehlenswert. So hat jeder Nutzer schnell und einfach seine Trainingsprogramm mit den individuellen Einstellungen und alle persönlichen Trainingsauswertungen individuell gespeichert. Auch eigene Trainingsprofile (z. B. bestimmte Strecken aus der Realität) lassen sich damit abspeichern.

Mechanischer Aufbau bei Laufbändern: Bei wenig Platz bewährt sich ein integrierter Klappmechanismus. Wer jedoch genügend Trainingsfläche zur Verfügung hat, sollte eher auf die kompaktere Version ohne Klappmechanismus zurückgreifen. Sie besitzt aufgrund der fehlenden beweglichen Teile eine deutlich bessere Standfestigkeit. Besonders die mechanischen Mindestanforderungen unterscheiden sich stark im Bezug auf den Einsatzbereich. So müssen der Antriebsmotor, die Rahmensteifigkeit, der Rollendurchmesser und andere wichtige mechanische Bauteile immer auf die tägliche Nutzungsdauer ausgelegt sein. Am einfachsten findet man das jeweils optimale Laufband wenn man sich bei der Kaufentscheidung nach dem angegebenen Einsatzbereich richtet. Laufbänder für den Einsatzbereich Heimsport sind für 1-2 Personen die mehrmals wöchentlich trainieren, allemal ausreichend. Wer in der Heimanwendung besonderen Wert auf mechanische Stabilität und Zuverlässigkeit legt, dem kann man auch alle semiprofessionellen Laufbänder uneingeschränkt empfehlen. In der Anwendung im professionellen Bereich müssen Sie als Kunde unbedingt darauf achten, dass auch der Hersteller eine Garantie für diesen Bereich gewährt. Heimsportgeräte sind aufgrund der täglichen Nutzungsdauer nicht auf Laufleistungen von 5 Stunden täglich oder mehr ausgelegt. Die mechanischen Bauteile, besonders die Antriebseinheit halten einer Dauerbelastung über mehrere Stunden am Stück nicht stand und würden überhitzen.

... WEITER LESEN +

* der UVP des Herstellers  ** der ehemaligen UVP des Herstellers - Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten